Denise + Kevin

Veste Otzberg

Manche Paare möchten ihren großen Tag mit so vielen Gästen wie möglich feiern – groß und pompös, in einem riesigen Saal oder Zelt mit reich gedeckten Tischen. Andere möchten an ihrem Hochzeitstag nur die wichtigsten Menschen um sich haben, den engsten Familienkreis und die besten Freunde. Und wiederum andere Paare brauchen nur den Partner an ihrer Seite, um ihre Liebe zu besiegeln und genau das brauchten Denise und Kevin. Das nennt man im Hochzeitsjargon Elopement Wedding. Hier zählt die Liebe zueinander. Das Paar heiratet alleine nur mit der Standesbeamtin und der Fotografin. Ganz innig und intim! Diese Zwei bezaubernden 

Menschen waren danach essen und sind in ihre Flitterwochen gestartet. Wie cool ist das bitte?

Liebste Grüße

Christine

Haare/Make up und Blumen hat Denise selber gemacht und das sehr gut!

 Christine     Ankenbrand 

lebensart photography